Schlagwort-Archive: Stadtwerke Solingen

Solinger Solarkataster

Das Solinger Solarkataster wurde 2012 entwickelt und 2016 mit neuen Daten weiterentwickelt, in der Anwendung vereinfacht.

Diese Seite informiert Hausbesitzer, ob ihr Dach zur Solarenergienutzung geeignet ist und ob es sinnvoll sein könnte, die gewonnene Energie in einem Akk zu speichern.

  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: unbegrenzt
  • Termine: siehe solarkataster.solingen.de
  • Veranstaltungsort: siehe solarkataster.solingen.de
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Stadt Solingen, Bonner Straße 100, 42697 Solingen. Weitere Beteiligte: Stadtwerke Solingen, Elektro-Innung, Dachdecker-Innung, Stadt-Sparkasse, Wirtschaftsförderung Solingen
  • Kontakt: Stadt Solingen, Matthias Kistenich, Mail: m.kistenich@solingen.de, Tel.: 290-6552
  • Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
  • Webseite: solarkataster.solingen.de

Solarkataster_Solingen_KLEIN

Wissenswertes über Energie und Wasser

Mit dem Fifty-Fifty-Projekt haben die Stadtwerke Solingen bereits sehr erfolgreich daran mitgearbeitet, Kindern das Thema Energiesparen näher zu bringen. Die Stadtwerke bieten Kindern und Jugendlichen neben diesem Sponsoring städtischer Projekte noch weitere Interessante Angebote:

– Energie- und Wasserunterricht (durch DUA)
– Besichtigungen von Stadtwerke-Standorten wie dem Wasserlabor, dem Wasserwerk, der Talsperre und der Leitwarte
– Unterstützung weiterer Schulprojekte (BeST, DUA, ASS)

Aktuelle Termine für Führungen an der Sengbachtalsperre und im Wasserwerk Glüder finden Sie auf unserer Webseite: stadtwerke-solingen.de/termine

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche
  • Besonders geeignet für: KiTa, Grundschulen
  • Teilnehmerzahl: nach individueller Absprache
  • Termine: Termine zu bestehenden Projekten wie DUA, BeST können erfragt werden.
 Alle Besichtigungstermine finden sie ganzjährig auf der Homepage der Stadtwerke Solingen.
  • Veranstaltungsort: nach Absprache
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Stadtwerke Solingen GmbH, Beethovenstraße 210 , 42655 Solingen
  • Kontakt: Anfragen zu Sponsoring:
 Ilona Rogi, Tel.: 0212 / 295 2584, E-Mail: i.rogi@stadtwerke-solingen.de
  • Anmeldung: siehe oben
  • Webseite: stadtwerke-solingen.de/termine

stadtwerke solingen

Fifty-fifty – Das ENERGIEsparprogramm an Solinger Schulen

Bei Fifty-fifty geht es darum, an den Schulen konkrete Schritte zu Energie- und Ressourceneinsparung zu erarbeiten, zu erproben und dauerhaft in die pädagogische Arbeit zu integrieren. Dabei steht im Mittelpunkt, das Verhalten der Schüler- und Lehrerschaft zu verändern und nicht vorrangig mit technischen und baulichen Veränderungen Einsparungen zu erzielen. Das Projekt bietet viele Anlässe Schüler/innen auf die Erfordernisse der Energiewende, des Klimawandels und Klimaschutzes vorzubereiten. Getreu dem Motto „fifty-fifty“ kommen die erzielten finanziellen Ersparnisse hälftig den Projektschulen und hälftig dem städtischen Haushalt zu Gute. An der 6. Projektrunde (2015 – 2017) nehmen 23 Schulen teil .

Mit folgenden Einzelprojekten unterstützen die Stadtwerke Solingen das Energiesparprogramm „fifty-fifty“ an Solinger Schulen bereits seit einigen Jahren und setzen dies auch zukünftig fort:
— „Solinger Solarschulen“
—  Besichtigungen von Stadtwerke-Standorten
— „Energie-Werkstatt“
— „Messegerätekoffer“

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche
  • Besonders geeignet für: Grundschulen, Weiterführende Schulen
  • Teilnehmerzahl: jeweils alle Schüler/innen der mitwirkenden Schule
  • Termine: Die 6. Projektrunde startete in 2015. Ein Einstieg ist nach Rücksprache laufend möglich. Der nächste Runde Tisch (Austauschtreffen der Lehrer/innen) findet im März / April 2017 statt. Weitere Treffen auf Nachfrage.
  • Veranstaltungsort: auf Anfrage
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Strategiebereich Nachhaltige Entwicklung in Kooperation mit Energiemanagement, Klimaschutzmanagement, Stadtdienst Schulverwaltung, Verbraucherzentrale NRW, Stadtwerke Solingen GmbH
  • Kontakt: Ariane Bischoff, Stadt Solingen, Büro Oberbürgermeister – Nachhaltige Entwicklung & Lokale Agenda 21, Rathausplatz 1, 42651 Solingen, Tel.: 290-3406, E-Mail: a.bischoff@solingen.de
  • Anmeldung: Bitte Rücksprache mit Frau Bischoff (siehe Kontakt), es wird eine Vereinbarung zwischen den Projektpartnern geschlossen
  • Webseite: solingen.de/fifty-fifty

50-50