Schlagwort-Archive: Arbeitskreis Obstwiesen im Bergischen Städtedreieck

Ernteaktion Muster- und Lernobstwiese Burger Landstraße

Die vom Arbeitskreis Obstwiesen Bergisches Städtedreieck betreute Muster- und Lernobstwiese an der Burger Landstraße wird noch bewirtschaftet und ist nicht öffentlich zugänglich. Sie wird aber gezielt für Veranstaltungen geöffnet, so auch für diese herbstliche Ernteaktion, die sich schwerpunktmäßig an Familien mit Kindern richtet.

Hier kann unter fachlicher Anleitung schonend geerntet werden und Obst für den Eigenbedarf mit nach Hause genommen werden. Dabei freut sich die Biologische Station Mittlere Wupper auch über Mithilfe bei ihrer eigenen Ernte, zum Beispiel für eine spätere Versaftung, für Tafelobstverkostungen und -verkäufe.

Kinder sollten Fahrradhelme mitbringen. Bitte Leinenbeutel oder Körbe mitbringen.

  • Altersgruppe: Kinder, Erwachsene, Jugendliche
  • Termin: 6. Oktober 2018, 11:00 – 15:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Muster- und Lernobstwiese Burger Landstraße (etwa auf Höhe der Hausnummer 197 / Ecke Birken, Hinweisschild zur “Gaststätte Wiesenkotten“)
  • Kosten: keine, Spenden und/oder Erntehilfe willkommen
  • Anbieter: Biologische Station Mittlere Wupper, Arbeitskreis Obstwiesen Bergisches Städtedreieck, Vogelsang 2, 42653 Solingen
  • Kontakt: Dipl.-Biol. Pia Kambergs, Tel.: 0212-25427-30, E-Mail: info@bsmw.de
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Webseite: bsmw.de
Foto: Daniela Tobias

Probieren und Studieren – bergische Apfelsorten auf der Muster- und Lernobstwiese

An der Burger Landstraße in Solingen gibt es in der Nähe der Radrennbahn eine „Muster- und Lernobstwiese“, die seit 2009 vom „Arbeitskreis Obstwiesen Bergisches Städtedreieck“ betreut wird.

Im Rahmen eines vom LVR-geförderten Projektes konnten bis dato unbestimmte Obstsorten identifiziert und mit eigens hierfür konzipierten Sortenschildern versehen werden. Zwei Infotafeln am Rande der Wiese informieren Wanderer und Spaziergänger zudem über den Themenkomplex „Bergische Obstsorten“.

Die Obstwiese ist nicht frei zugänglich, aber es finden regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie diese öffentliche Führung statt, bei der die verschiedenen Sorten vorgestellt und probiert werden können.

  • Altersgruppe: Kinder, Erwachsene, Jugendliche
  • Termin: 5. Oktober 2018, 15:30 – 17:30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Muster- und Lernobstwiese Burger Landstraße (etwa auf Höhe der Hausnummer 197 / Ecke Birken, Hinweisschild zur “Gaststätte Wiesenkotten“)
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Biologische Station Mittlere Wupper, Arbeitskreis Obstwiesen Bergisches Städtedreieck, Vogelsang 2, 42653 Solingen
  • Kontakt: Dipl.-Biol. Pia Kambergs, Tel.: 0212-25427-30, E-Mail: info@bsmw.de
  • Anmeldung: erforderlich
  • Webseite: bsmw.de
Foto: Daniela Tobias

Obstbaumberatung in Müngsten

Schwerpunktthemen der Obstbaumberatung werden der nahende Obstbaumschnitt und die Planung der kommenden Obstwiesen-Saison sein – oder Themen nach Bedarf.

  • Altersgruppe: Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: mindestens 7
  • Termine: 17. Februar 2018, 14.00 – 15.00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Haus Müngsten, Müngstener Brückenweg 71, Solingen
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Arbeitskreis Obstwiesen im Bergischen Städtedreieck, Vogelsang 2, 42653 Solingen
  • Kontakt: Biologische Station Mittlere Wupper, Pia Kambergs, E-Mail: kambergs@bsmw.de, Tel.: 02 12 / 2 54 27 30
  • Anmeldung: erwünscht unter info@bsmw.de
  • Webseite: bsmw.de/veranstaltungen2

Obstwiesen im Bergischen Städtedreieck

Der Arbeitskreis Obstwiesen Bergisches Städtedreieck – ein gemeinschaftlicher Arbeitskreis des RBN, des NABU-Wuppertal, der Unteren Landschaftsbehörden aus Remscheid, Solingen und Wuppertal, der Fruchtsaftkelterei Weber, der Biologischen Station Mittlere Wupper sowie von Obstwiesenpraktikern aus dem Bergischen Land – hat sich zum Ziel gesetzt, den Lebensraum „Obstwiese“ wieder in das Bewusstsein der Solinger, Remscheider und Wuppertaler Bürger zu rücken und diese zum Erhalt ihrer Obstwiesen zu motivieren.

  • Altersgruppe: Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: verschieden
  • Termine: verschieden, s. Veranstaltungsprogramm
  • Veranstaltungsort: verschieden, s. Veranstaltungsprogramm
  • Kosten: je nach Angebot
  • Anbieter: Arbeitskreis Obstwiesen im Bergischen Städtedreieck, Vogelsang 2, 42653 Solingen
  • Kontakt: Biologische Station Mittlere Wupper, Pia Kambergs, E-Mail: kambergs@bsmw.de, Tel.: 02 12 / 2 54 27 30
  • Anmeldung: je nach Angebot
  • Webseite: bsmw.de/veranstaltungen2