Tag des Dialogs 17.November 2018

Am Tag des Dialogs sind die Solinger Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich an Dialogtischen an verschiedenen Orten zusammenzusetzen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Es geht um das gegenseitige Kennenlernen, den Austausch von Erfahrungen und das Sammeln von Ideen, wie das Zusammenleben gestaltet werden kann.

Das Thema lautet: „offen – gemeinsam – ohne Diskriminierungen“.
Wie kann das gelingen?

Offenheit, Neugier und der wertschätzende Umgang miteinander sind die Basis der Gespräche!

  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Termine: 17. November 2018 von 15.00 bis 18.00 Uhr,
    Abschlussveranstaltung ab 18.15 Uhr
  • Veranstaltungsort: Die Dialogtische finden an unterschiedlichen Orten statt, die Abschlussveranstaltung im Forum der Bergischen Volkshochschule, Mummstr. 10.
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Diakonie Solingen, Kommunales Integrationszentrum Solingen, Bergische Volkshochschule Solingen/Wuppertal
  • Kontakt: Frau Charikleia Bori, Tel.: 02 12 / 78 17 34 11, E-Mail: c.bori@evangelische-kirche-solingen.de
  • Anmeldung: Anmeldung bis spätestestens 31.10.2018 über Frau Bori
Quelle: Kommunales Integrationszentrum