Klimaschützen kann jeder

Wieso ist ein spritsparendes Auto klimafreundlicher? Was hat Essen mit Klimawandel zu tun? Warum ist der Standby-Modus von Computer und Fernseher schädlich für’s Klima? Warum ist Recyclingpapier klimaschonend? In dieser Unterrichtseinheit wird erklärt, wie der Klimawandel funktioniert und was Jugendliche im Alltag für Klimaschutz tun können. Mit Spaß an der Sache und ohne erhobenen Zeigefinger wird das komplexe Thema vermittelt.

  • Altersgruppe: Jugendliche
  • Teilnehmerzahl: max. 30
  • Termine: nach Absprache
  • Veranstaltungsort: in der jeweiligen Schule
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Verbraucherzentrale NRW – Umweltberatung
. Beratungsstelle Solingen, Werwolf 2, 42651 Solingen
  • Kontakt: Julia Ogiermann, E-Mail: solingen.umwelt@verbraucherzentrale.nrw, Tel.: 02 12 / 22 65 76 07
  • Anmeldung: erforderlich
  • Webseite: verbraucherzentrale.nrw/solingen