Ernteaktion Muster- und Lernobstwiese Burger Landstraße

Die vom Arbeitskreis Obstwiesen Bergisches Städtedreieck betreute Muster- und Lernobstwiese an der Burger Landstraße wird noch bewirtschaftet und ist nicht öffentlich zugänglich. Sie wird aber gezielt für Veranstaltungen geöffnet, so auch für diese herbstliche Ernteaktion, die sich schwerpunktmäßig an Familien mit Kindern richtet.

Hier kann unter fachlicher Anleitung schonend geerntet werden und Obst für den Eigenbedarf mit nach Hause genommen werden. Dabei freut sich die Biologische Station Mittlere Wupper auch über Mithilfe bei ihrer eigenen Ernte, zum Beispiel für eine spätere Versaftung, für Tafelobstverkostungen und -verkäufe.

Kinder sollten Fahrradhelme mitbringen. Bitte Leinenbeutel oder Körbe mitbringen.

  • Altersgruppe: Kinder, Erwachsene, Jugendliche
  • Termin: 6. Oktober 2018, 11:00 – 15:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Muster- und Lernobstwiese Burger Landstraße (etwa auf Höhe der Hausnummer 197 / Ecke Birken, Hinweisschild zur “Gaststätte Wiesenkotten“)
  • Kosten: keine, Spenden und/oder Erntehilfe willkommen
  • Anbieter: Biologische Station Mittlere Wupper, Arbeitskreis Obstwiesen Bergisches Städtedreieck, Vogelsang 2, 42653 Solingen
  • Kontakt: Dipl.-Biol. Pia Kambergs, Tel.: 0212-25427-30, E-Mail: info@bsmw.de
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Webseite: bsmw.de
Foto: Daniela Tobias