Archiv der Kategorie: Oktober 2019

Fahrradtour in die Düsseldorfer Altstadt

Hildener Stadtwald, Unterbacher See, D-Eller, südliche Düssel, Flingern, Stadtmitte, Altstadt, südliche Düssel, Zeitfeld, Südpark, Hassels, D-Garath, Hilden. Strecke: ca. 60 km, ca. 220 Höhenmeter. Kategorie: mittel

Begünstigt durch Fahrradprojekte auf ehemaligen Bahntrassen (Korkenzieher- und Nordbahntrasse) entdecken nun auch Wuppertal und Solingen, was mit dem Fahrrad alles möglich ist. Plötzlich nimmt die Zahl der in Solingen gesichteten Fahrradfahrer auch im Alltagsverkehr zu. Dies ist vor dem Hintergrund einer noch immer schlechten Infrastruktur für Radfahrer ebenso überraschend wie erfreulich. In Solingen versucht der ADFC daher durch die Mitarbeit im Runden Tisch Radverkehr eine stetige Verbesserung der Verkehrssituation für RadfahrerInnen, z.B. an Gefahrenstellen oder bei wichtigen Radverbindungen, zu erreichen.

Der ADFC ist auch ein Zusammenschluss begeisterter Freizeitradfahrer, die unter diesem Dach verschiedene Freizeitaktivitäten mit dem Fahrrad organisieren und durchführen. Das bergische Tourenprogramm erscheint jährlich und bietet diverse Tagesradtouren. Das komplette Radtourenprogramm und weitere Informationen sind unter adfc-wuppertal.de verfügbar.

  • Altersgruppe: Jugendliche, Erwachsene
  • Termine: Mittwoch, 9. Oktober 2019 
  • Veranstaltungsort: Treffpunkt 10:00 Uhr, SG Hbf (Ohligs), 10:15 Uhr, SG, Engelsberger Hof, Parkplatz
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Wuppertal / Solingen
  • Kontakt: Dieter Krohn, E-Mail: krohn44@web.de, Tel. 02 12 / 594 95 30, Mobil 01 76 / 44 40 40 36 (nur für den Tourtag)
  • Anmeldung: Anmeldung bis 8. Oktober 2019 erbeten.
  • Webseite: adfc-wuppertal.de

Philosophie-Café mit Dr. Uta-D. Rose

Das Philosophie-Café bietet Ihnen Zeit und Raum, miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Referentin Dr. Uta-D. Rose stellt das jeweilige Thema aus philosophischer Perspektive vor und leitet zum Gespräch über. Jede Sichtweise ist willkommen!

  • Altersgruppe: Jugendliche, Erwachsene
  • Termine: Die Cafés finden jeweils am ersten Samstag eines Monats von 15:00 – 17:00 Uhr statt.
    5. Oktober 2019: „Zusammenhalt – und was dazu gehört
    2. November 2019:
    Gemüt und Gemütlichkeit – zwischen Stimmungslage und Sesselromantik
    7. Dezember 2019
    : „Schön verpackt – Geschenke ästhetisch aufgewertet“
  • Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Solingen, Im Erdgeschoss
  • Kosten: 6,- €, ermäßigt 3,- € / Mit Goldkarte ist Eintritt frei
  • Anbieter: Bergische VHS und Stadtbibliothek Solingen
  • Kontakt: bei Rückfragen Tel: 0212 / 290 – 3222, E-Mail: info-stadtbibliothek@solingen.de
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Webseite: bergische-vhs.de und stadtbibliothek.solingen.de

solilog

Themenabende des Christlich-Islamischen Gesprächskreises

Im Christlich-Islamischen Gesprächskreis kommen Menschen unterschiedlicher Religion und Herkunft zusammen, um sich auszutauschen, den Dialog untereinander zu fördern und auf eine gegenseitige Verständigungsbereitschaft dauerhaft hinzuwirken. Der Gesprächskreis bietet Raum für offene Begegnungen von Menschen aus evangelischen, katholischen und muslimischen Gemeinden sowie von anderen Interessierten. Das Programm der Themenabende (siehe unten) beinhaltet Themen des Glaubens (Christentum und Islam) und des interreligiösen Dialogs ebenso wie kulturelle und gesellschaftliche Themen.

  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: unbegrenzt
  • Termine: Themenabende jeweils mittwochs abends (mit wechselnden Referent/innen):
    11. September 2019, 19:45 Uhr – „Der Prophet Amos in seiner Zeit und seine sozialkritische Botschaft in unserer Gegenwart“, Referent: Pfarrer Armin Kopper, Rösrath (Altenheim Cronenberger Str. 34-42, 42651 Solingen)
    Dienstag, 24. September 2019, 18:30 Uhr – „Abend der Begegnung im Rahmen der Interkulturelle Woche 2019“, ausgerichtet von Diakonie, Caritas, Christl.-Islam. GK, Griechisch-Orthodoxe Gemeinde, Jüdische Gemeinde, FA Zuwanderung i. Ev. KK (Kunstmuseum Solingen, Wuppertaler Straße 160)
    9. Oktober 2019, 19:45 Uhr – „Gemeinsam aus Bibel und Koran lesen: Verstellt Reichtum den Weg zu Gott?“, Referent*innen: Pfarrerin Corinna Maßmann und Imam Ali Riza Öztürk (Altenheim Cronenberger Str. 34-42, 42651 Solingen)
    Sonntag, 3. November 2019, 19:00 Uhr – „Abrahamitisches Gastmahl“ in der evangelischen Gemeinde Wald (Ev. Kirche Solingen-Wald, Kirchplatz 1)
    13. November 2019, 18:30 Uhr – „Ein Leben ohne Zinsen?Grundlagen einer islamischen Wirtschaftsethik“, Referent:Dr. Abdelaali El-Maghraoui, Islam- und Volkswirtschaftler, Universität Tübingen (Forum der Bergischen VHS,  Mummstraße 10, 42651 Solingen)
    11. Dezember 2019, 19:45 Uhr „Die Bedeutung Johannes des Täufers, aufgewiesen an biblischen Befunden und in der Tradition“, Referent: Pfarrer Günther Wißmann, Köln (Altenheim Cronenberger Str. 34-42, 42651 Solingen)
    15. Januar 2020, 19:45 Uhr „Frauen in den Weltreligionen Judentum – Christentum – Islam – Buddhismus – Hinduismus“, Referent: Pfarrer Hans Jürgen Roth, Remscheid (Altenheim Cronenberger Str. 34-42, 42651 Solingen)
  • Veranstaltungsort: wechselnd, siehe Terminliste
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Der Gesprächskreis ist ein ökumenisches Projekt der evangelischen Kirche und der katholischen Kirche in Solingen, Kölner-Str. 17, 42651 Solingen. Enge Kooperationspartner sind die beiden DITIB–Moschee–Gemeinden und das Islamische Zentrum e. V.
  • Kontakt: Doris Schulz, Leiterin des Christlich-Islamischen Gesprächskreises, Tel.: 203737, E-Mail: doris-schulz2018@t-online.de

CGI