Archiv der Kategorie: September 2019

Internationales Kultur- und Umweltfest „Leben Braucht Vielfalt“

Das gemeinsam mit über 100 Vereinen, Einrichtungen und Initiativen ausgerichtete Fest lädt alle Besucher/innen ein, die neugierig sind, was Solingen an sozialen, interkulturellen, ökologischen und entwicklungspolitischen Projekten und Engagement zu bieten hat. An diesem Tag gibt es Musik und Tanz auf zwei Bühnen, Aktionen und Informationen an mehr als 60 Ständen sowie Speisen und Getränke aus aller Welt.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Geeignet für Menschen mit Handicap: ja
  • Teilnehmerzahl: unbegrenzt
  • Termine: Samstag, den 7. September 2019, von 11 bis 22 Uhr
  • Veranstaltungsort: Innenstadt Solingen (Fronhof, Alter Markt und Küstergasse)
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Stadtdienst Integration – Kommunales Integrationszentrum; Stadtdienst Natur und Umwelt, Büro Oberbürgermeister / StB Nachhaltige Entwicklung gemeinsam mit Zuwanderer- und Integrationsrat, Agenda-Team sowie den Vereinen und Initiativen
  • Kontakt: Anne Wehkamp; E-Mail: a.wehkamp@solingen.de, Tel.: 0212-290-2225; Ariane Bischoff, E-Mail: a.bischoff@solingen.de, Tel. 0212-290-3406
  • Anmeldung: Für die Mitwirkung an den Info-Ständen und beim Bühnenprogramm ist eine Anmeldung erforderlich: Kommunales Integrationszentrum, Anne Wehkamp, Dominika Raczek, Friedrichstr. 46, 42655 Solingen, Tel. 0212-290 2225, E-Mail: a.wehkamp@solingen.de, d.raczek@solingen.de
  • Webseite: https://www.solingen.de/de/aktuelles/leben-braucht-vielfalt-5426629/

11. Fest Leben braucht Vielfalt_Motto Menschen EINER Welt - zu Hause in Solingen (Stadt Solingen 2012)

Themenabende des Christlich-Islamischen Gesprächskreises

Im Christlich-Islamischen Gesprächskreis kommen Menschen unterschiedlicher Religion und Herkunft zusammen, um sich auszutauschen, den Dialog untereinander zu fördern und auf eine gegenseitige Verständigungsbereitschaft dauerhaft hinzuwirken. Der Gesprächskreis bietet Raum für offene Begegnungen von Menschen aus evangelischen, katholischen und muslimischen Gemeinden sowie von anderen Interessierten. Das Programm der Themenabende (siehe unten) beinhaltet Themen des Glaubens (Christentum und Islam) und des interreligiösen Dialogs ebenso wie kulturelle und gesellschaftliche Themen.

  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: unbegrenzt
  • Termine: Themenabende jeweils mittwochs abends (mit wechselnden Referent/innen):
    11. September 2019, 19:45 Uhr – „Der Prophet Amos in seiner Zeit und seine sozialkritische Botschaft in unserer Gegenwart“, Referent: Pfarrer Armin Kopper, Rösrath (Altenheim Cronenberger Str. 34-42, 42651 Solingen)
    Dienstag, 24. September 2019, 18:30 Uhr – „Abend der Begegnung im Rahmen der Interkulturelle Woche 2019“, ausgerichtet von Diakonie, Caritas, Christl.-Islam. GK, Griechisch-Orthodoxe Gemeinde, Jüdische Gemeinde, FA Zuwanderung i. Ev. KK (Kunstmuseum Solingen, Wuppertaler Straße 160)
    9. Oktober 2019, 19:45 Uhr – „Gemeinsam aus Bibel und Koran lesen: Verstellt Reichtum den Weg zu Gott?“, Referent*innen: Pfarrerin Corinna Maßmann und Imam Ali Riza Öztürk (Altenheim Cronenberger Str. 34-42, 42651 Solingen)
    Sonntag, 3. November 2019, 19:00 Uhr – „Abrahamitisches Gastmahl“ in der evangelischen Gemeinde Wald (Ev. Kirche Solingen-Wald, Kirchplatz 1)
    13. November 2019, 18:30 Uhr – „Ein Leben ohne Zinsen?Grundlagen einer islamischen Wirtschaftsethik“, Referent:Dr. Abdelaali El-Maghraoui, Islam- und Volkswirtschaftler, Universität Tübingen (Forum der Bergischen VHS,  Mummstraße 10, 42651 Solingen)
    11. Dezember 2019, 19:45 Uhr „Die Bedeutung Johannes des Täufers, aufgewiesen an biblischen Befunden und in der Tradition“, Referent: Pfarrer Günther Wißmann, Köln (Altenheim Cronenberger Str. 34-42, 42651 Solingen)
    15. Januar 2020, 19:45 Uhr „Frauen in den Weltreligionen Judentum – Christentum – Islam – Buddhismus – Hinduismus“, Referent: Pfarrer Hans Jürgen Roth, Remscheid (Altenheim Cronenberger Str. 34-42, 42651 Solingen)
  • Veranstaltungsort: wechselnd, siehe Terminliste
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Der Gesprächskreis ist ein ökumenisches Projekt der evangelischen Kirche und der katholischen Kirche in Solingen, Kölner-Str. 17, 42651 Solingen. Enge Kooperationspartner sind die beiden DITIB–Moschee–Gemeinden und das Islamische Zentrum e. V.
  • Kontakt: Doris Schulz, Leiterin des Christlich-Islamischen Gesprächskreises, Tel.: 203737, E-Mail: doris-schulz2018@t-online.de

CGI

Hofschaftsmuseum

HofschaftsmuseumErlebnisorientierte Vermittlung und spielerisches Erkunden in den Erfahrungsfeldern Bergische Geschichte, historisches Lernen, Familienlebensläufe, Beschäftigung, Handwerk und Fachwerk.

Es soll Interesse, Verständnis und Sensibilität unterschiedlichster Zielgruppen (von jung bis alt) für unsere Region, für geschichtliche Ereignisse, Interesse für das soziale Miteinander „früher/heute“ geweckt werden.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: max. 25
  • Termine: Termine nach telefonischer Absprache sind in der Regel im Januar/Februar, im April/Mai und im August/September möglich.
  • Veranstaltungsort: Hofschaftsmuseum, Haus zum Busch, Buscher Feld 24, 42653 Solingen
  • Kosten: 5,- bis 10,-€, darin enthalten sind bergische Spezialitäten
  • Anbieter: Regina Kotthaus-Heitzer, Buscher Feld 24, 42653 Solingen
  • Kontakt: Regina Kotthaus-Heitzer, Tel.: 0212 / 5 65 38, E-mail: info@hofschaftsmuseum.de
  • Anmeldung: telefonisch
  • Webseite: hofschaftsmuseum.de