Archiv der Kategorie: Juli 2019

Missio-Truck informiert über Menschen auf der Flucht

Der missio-Truck des Erzbistums Köln kommt am 10. und 11. Juli auf Einladung der Amnesty-Gruppe nach Solingen. Weltweit sind 65 Millionen Menschen auf der Flucht, nur rund 5 % von ihnen kommen nach Europa. Das Schicksal der meisten Flüchtlinge ist weit entfernt vom Alltag in Deutschland. Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen in der DR Kongo informiert der missio-Truck über Binnenflucht und die Ängste und Hoffnungen von Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten.

Die Ausstellung stellt Projekte kirchlicher Partner in den betroffenen Regionen vor und würdigt die Lebensleistung von
Flüchtlingen, die auch unter widrigen Lebensumständen Würde
bewahren und die eigene Entwicklung in die Hand nehmen. Mit Hilfe von Biographien, Mitmachangeboten und Computerspielen können Besucher erleben, wie es ist, plötzlich fliehen zu müssen.

  • Altersgruppe: Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: Gruppen bis max. 30 Personen nur nach Anmeldung
  • Termine und Veranstaltungsorte: Mittwoch,10. Juli von 8 – 18 Uhr auf dem Graf-Wilhelm-Platz in Solingen-Mitte und Donnerstag,11. Juli von 8 – 18 Uhr am Ohligser Markt in Solingen-Ohligs
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Amnesty International Gruppe Solingen 1424
  • Kontakt: Helmut Eckermann, E-Mail: info@amnesty-solingen.de, Tel.: 02 12 / 4 15 78
  • Anmeldung: nur für Gruppen/Schulklassen erforderlich
  • Webseite: amnesty-solingen.de

 

Fahrradtour ins Ruhrgebiet

Korkenziehertrasse bis W-Vohwinkel, Zug bis Nierenhof, Springorum- Bahntrassenradweg nach Bochum, Jahrhunderthalle, Erzbahntrasse, Essen Zollverein (Einkehr), Radschnellweg bis Mülheim (Ruhr), Rückfahrt mit der S-Bahn nach Solingen. Strecke: ca. 75 km, ca. 300 Höhenmeter. Kategorie: mittel

Begünstigt durch Fahrradprojekte auf ehemaligen Bahntrassen (Korkenzieher- und Nordbahntrasse) entdecken nun auch Wuppertal und Solingen, was mit dem Fahrrad alles möglich ist. Plötzlich nimmt die Zahl der in Solingen gesichteten Fahrradfahrer auch im Alltagsverkehr zu. Dies ist vor dem Hintergrund einer noch immer schlechten Infrastruktur für Radfahrer ebenso überraschend wie erfreulich. In Solingen versucht der ADFC daher durch die Mitarbeit im Runden Tisch Radverkehr eine stetige Verbesserung der Verkehrssituation für RadfahrerInnen, z.B. an Gefahrenstellen oder bei wichtigen Radverbindungen, zu erreichen.

Der ADFC ist auch ein Zusammenschluss begeisterter Freizeitradfahrer, die unter diesem Dach verschiedene Freizeitaktivitäten mit dem Fahrrad organisieren und durchführen. Das bergische Tourenprogramm erscheint jährlich und bietet diverse Tagesradtouren. Das komplette Radtourenprogramm und weitere Informationen sind unter adfc-wuppertal.de verfügbar.

  • Altersgruppe: Jugendliche, Erwachsene
  • Termine: Mittwoch, 24. Juli 2019 
  • Veranstaltungsort: Treffpunkt 9:00 Uhr, SG, Bahnhofstr. 15 (Südpark), 9:30 Uhr, SG, Kunstmuseum, Parkplatz
  • Kosten: ca. 15 € für Bahnfahrten
  • Anbieter: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Wuppertal / Solingen
  • Kontakt: Dieter Krohn, E-Mail: krohn44@web.de, Tel. 02 12 / 594 95 30, Mobil 01 76 / 44 40 40 36 (nur für den Tourtag)
  • Anmeldung: Anmeldung bis 23. Juli 2019 erbeten.
  • Webseite: adfc-wuppertal.de

Chor „Einmalig“

Ein Angebot von Inklusion Solingen: Menschen mit und ohne Behinderung singen gemeinsam. Alle 14 Tage donnerstags um 18:30 Uhr wird im Gemeindehaus der Evangelischen Lutherkirche, Kölnerstr. 1a, unter der Leitung von Hans-Peter Claus und Ludwig Audersch gesungen und musiziert.

  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Geeignet für Menschen mit Handicap: ja
  • Teilnehmerzahl: 30
  • Termine: jeweils 18:30 – 20:00 Uhr
    13. und 27. September 2018
    11. und 25. Oktober 2018
    8. und 22. November 2018
    6. und 20. Dezember 2018
    17. und 31. Januar 2019
    14. und 28. Februar 2019
    14. und 28. März 2019
    11. April 2019
    9. und 23. Mai 2019
    6. Juni 2019
    4. Juli 2019 (Sommergrillen)
    29. August 2019
    12. und 26. September 2019
    10. Oktober 2019
    7. und 21. November 2019
    5. und  19. Dezember 2019
  • Veranstaltungsort: Gemeindehaus der Ev. Lutherkirche, Kölnerstr. 1a, Solingen
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Inklusion Solingen (KoKoBe),
 Weyerstr. 248, 42719 Solingen
  • Kontakt: Chor: Ludwig Audersch, Tel.: 0212 – 208016;
    KoKoBe: E-Mail:
 info@kokobe-solingen.de, Tel.: 0212 – 6426574
  • Anmeldung: erforderlich
  • Webseite: inklusion-solingen.de

Logo_blau-sgr

Familienzeit

Ein Projekt der Solinger Sportvereine, des Solinger Sportbundes und des Bündnisses für Familie

„Familienzeit“ ist ein Angebot für Kinder, Jugendliche und Eltern zum gemeinsamen Sporttreiben.

Jeden ersten Sonntag im Monat findet in einer Turnhalle eine sportliche Aktion statt.

Man muss nur Sportsachen, Turnschuhe und etwas zu trinken mitbringen.

Das Angebot ist für alle kostenfrei.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Termine: jeweils 10-12 Uhr 
    6. Januar und 5. Mai 2019, WMTV, Turnhalle Adolf-Clarenbach-Str. 41
    3. Februar und 7. Juli 2019, MTV, Turnhalle Turnerstr. 40
    3. März 2019, TSV, Turnhalle Uhlandstr. 28
    7. April und 2. Juni 2019, OTV, Turnhalle Hubertusstr. 12
  • Veranstaltungsorte: siehe oben
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Solinger Sportbund, Am Neumarkt 27,42651 Solingen
  • Kontakt: Magdalene Möhring, E-Mail: info@solingersport.de, Tel.: 02 12 / 20 22 29
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Webseite: solingersport.de