Schlagwort-Archive: Sabine Schulz-Wolff

Das Malspiel

Was ist das Malspiel? Anders als beim Zeichnen und Malen in der Kunst oder im Unterricht hat das Malspiel keine Kommunikationsfunktion. Das Malen dient hierbei nicht einer Mitteilung, dem Zeigen (Zeichnen), Vermitteln oder Erklären, sondern ist eine absichtslose Tätigkeit mit Pinseln, Papier und Farben. Es ist eine zweckfreie Lebensäußerung – oder wie Arno Stern es nennt, eine Formulation.

Wie funktioniert das Malspiel? Farben werden konzentriert und lustvoll ausprobiert und finden sich als Spur auf dem Papier wieder. Um die Lust und die Freiheit des Spiels mit den Farben zu ermöglichen, gibt es einige Spielregeln. So wird nur mit den Pinseln und der Farbe gearbeitet, vielleicht werden noch die Finger als Werkzeuge herangezogen, nicht aber die ganze Hand. Es wird nicht gekleckst oder gespritzt, sondern nur gemalt, das heißt also Spuren mit Farbe auf dem Papier hinterlassen. Dazu müssen Pinsel und Farben immer sauber sein. Das Spiel entzieht sich jeder Beurteilung oder Zielsetzung. Einflüsse von außen müssen vermieden werden. Die Konzentration des Malenden auf sich und die Farben darf keiner Ablenkung unterliegen. Das Spiel mit den Farben entsteht einzig aus einem inneren Impuls heraus. Kommentare zu den Bildern von Mitmalern, Eltern, Zuschauern oder Helfern sind nicht erlaubt, auch nicht im positiven Sinn. Die Bilder entstehen nicht irgend jemand zu Gefallen, sondern der Prozess des Malens ist Selbstzweck. Nicht das Produkt ist wichtig, sondern der Prozess. Er unterstützt die psychische Gesundheit.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: max.10
  • Termine: nach Vereinbarung
  • Veranstaltungsort: Botanischer Garten Solingen oder an einem Ort nach eigener Wahl
  • Kosten: Einzelkarte: 45 € für 60 Minuten. Es gibt außerdem günstigere 5er- und 10er-Karten sowie ermäßigte Preise für Schüler/Studenten. Im Preis enthalten ist die Benutzung aller Malmaterialien (Farben, Pinsel, Papier, Staffelei).
  • Anbieter: Sabine Schulz-Wolff, Finkenstr. 86, 42659 Solingen
  • Kontakt: Schuwo13@hotmail.com
  • Anmeldung: erforderlich
  • Webseite: motherofpearls.de

Hapa Zome

Foto: Sabine Schulz-Wolff

Bei Hapa-Zome handelt es sich um einen Druck mit Pflanzenteilen wie Blättern und Blüten auf Stoff. Dabei wird keine andere Farbe verwendet, als die der Pflanzenteile.

In diesem Workshop werden die Teilnehmer an die Grundlagen der Hapa-Zome Technik heran geführt, bei der Pflanzenfarbe in Stoff gehämmert wird. Auf einem Rundgang durch den Botanischen Garten werden Pflanzenteile gesammelt, die sich für diese Technik eignen. Deren Farbe wird durch Pressen und Hämmern auf Stoff übertragen. Dafür vorbereiteter Stoff wird bereit gestellt.

Mitzubringen sind:
– ein Holzbrett (z.B. massives Frühstücksbrett) mit glatter Oberfläche als Unterlage zum Hämmern
– ein Hammer mit ebenfalls glatter Fläche, mit dem die Pflanzenteile in den Stoff geschlagen werden.

Jeder Teilnehmer nimmt ein bedrucktes Stoffstück mit nach Hause.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: 10
  • Termine: Termine nach Vereinbarung
  • Veranstaltungsort: Botanischer Garten Solingen, Vogelsang 2a, 42653 Solingen
  • Kosten: 20,-€ pro Person
  • Anbieter: Sabine Schulz-Wolff, Finkenstr.86, 42659 Solingen
  • Kontakt: Schuwo13@hotmail.com
  • Anmeldung: erforderlich
  • Webseite: motherofpearls.de

Die Kunst des Spinnenes

Vortrag mit Vorführung über das Spinnen, Spinngeräte und Wollverarbeitung vom Schaf zum Pullover.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Besonders geeignet für: Grundschulen, Weiterführende Schulen
  • Teilnehmerzahl: 15
  • Termine: Termine können individuell vereinbart werden
  • Veranstaltungsort: nach Wunsch
  • Kosten: 50,-€
  • Anbieter: Sabine Schulz-Wolff, Finkenstr.86, 42659 Solingen
  • Kontakt: Sabine Schulz-Wolff, E-Mail: Schuwo13@hotmail.com
  • Anmeldung: erforderlich
  • Webseite: motherofpearls.de
Foto: Sabine Schulz-Wolff

Spinnkurs für Neueinsteiger

Dieser Spinnkurs wendet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse, die das Handwerk des Spinnens erlernen möchten. Der Kurs eignet sich auch für Kinder ab 10 Jahren. Lernen Sie das Naturprodukt Schafwolle vorbereiten und kardieren, spinnen und verzwirnen und zur weiteren Verarbeitung vorbereiten. Es stehen verschiedene Modelle von Spinnrädern, mehrere Fasersorten sowie Kammzüge zum Üben bereit. Gerne können Sie eigene Schafwolle und ein funktionsfähiges Spinnrad mitbringen. Es besteht die Möglichkeit Spinnräder auszuleihen. Bitte melden Sie dies rechtzeitig an.

Mit Hilfe des Spinnens können kleine lokale Produktionskreisläufe gefördert werden und althergebrachte Kulturtechniken geraten nicht in Vergessenheit. Wenn es gelingt, Wolle vermehrt lokal zu verarbeiten, ist das für hiesige Schafzüchter eine mögliche Absatzquelle. Dies fördert den Erhalt der Vielfalt der Schafrassen.

  • Altersgruppe: Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: 4
  • Termine: nach Vereinbarung
  • Veranstaltungsort: Orchideenhalle im Botanischen Garten Solingen, Vogelsang 2a, 42653 Solingen oder nach Vereinbarung im Umkreis von 100km von Solingen
  • Kosten: 50,-€ pro Person pro zweistündigem Kurs (2×60 Min.) inkl. Spinnradnutzung
  • Anbieter: Sabine Schulz-Wolff, Finkenstr. 86, 42659 Solingen
  • Kontakt: Sabine Schulz-Wolff, E-Mail:
 Schuwo13@hotmail.com
  • Anmeldung: Schuwo13@hotmail.com
  • Webseite: motherofpearls.de
Foto: Sabine Schulz-Wolff
Foto: Sabine Schulz-Wolff

Land Art in Solingen

Blätter sammeln, sortieren und legen kann man im Herbst fast überall. Im Botanischen Garten Solingen kann man eine Menge unterschiedlicher bunter Blätter finden. Laubblätter kann man nach Farben, Formen, Größen sortieren und in unendlich vielen Formen und Motiven legen.
 Das Gestalten mit solchen vorgefundenen Naturmaterialien unter freiem Himmel nennt man Land Art. Solche „Kunstwerke“ sind vergänglich – man kann sie nicht mitnehmen. Auch die fein gelegten Blätterbilder werden über kurz oder lang vom Wind und Wetter auseinander gefegt werden. Die „Kunstwerke“ werden fotografiert und können später auf der Webseite des Botanischen Gartens angesehen werden.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: 10
  • Termine: 1. Termin Sonntag, 15. Oktober 2017 von 14-18 Uhr im Botanischen Garten Solingen,
 weitere Termine nach Vereinbarung
  • Veranstaltungsort: Botanischer Garten Solingen
  • Kosten: keine, Spenden für die Stiftung Botanischer Garten erwünscht
  • Anbieter: Stiftung Botanischer Garten, Vogelsang 2a, 42653 Solingen
  • Kontakt: Sabine Schulz-Wolff, E-Mail:
Schuwo13@hotmail.com
  • Anmeldung: Schuwo13@hotmail.com
  • Webseite: botanischergartensolingen.de

Logo-BotanischerGartenSolingen-trans

Foto: Paolo Redwings, London, UK, commons.wikimedia.org

Zeichnen und Malen nach der Natur

Privatunterricht Kunst. Die zeichnerisch-malerischen Auseinandersetzung mit der Natur gibt Gelegenheit zur Intensivierung und Verbesserung des Naturverhältnisses  des Menschen. Es bleibt nicht bei der rein ästhetischen Anschauung und Darstellung von Naturphänomenen, sondern im Zeichen- und Malprozess kommt es sowohl zu einer meditativen als auch reflexiven Verarbeitung, bei der die Kursleiterin als Künstlerin und Biologin Denkanstöße gibt und Wahrnehmungsweisen problematisiert.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: nach Absprache
  • Termine: nach Vereinbarung
  • Veranstaltungsort: nach Vereinbarung, auch bei Teilnehmern zuhause
  • Kosten: 40,-€ pro 45 Min, zzgl. Material
  • Anbieter: Sabine Schulz-Wolff,
 Finkenstr. 86,
 42659 Solingen
  • Kontakt: Sabine Schulz-Wolff,
 Schuwo13@hotmail.com
  • Anmeldung: Schuwo13@hotmail.com
  • Webseite: motherofpearls.de

Schuwo_Botgar

Wolle färben mit Naturfarben

Mit selbst gesammelten Pflanzen und/oder getrockneten Pflanzenteilen werden wir Wolle auf natürliche Weise färben lernen.

  • Altersgruppe: Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: 5
  • Termine: nach Vereinbarung
  • Veranstaltungsort: nach Absprache
  • Kosten: pro Stunde 40 €, zzgl. Material
  • Anbieter: Sabine Schulz-Wolff, 
Finkenstr. 86, 
42659 Solingen
  • Kontakt: Sabine Schulz-Wolff, Schuwo13@hotmail.com
  • Anmeldung: Schuwo13@hotmail.com
  • Webseite: motherofpearls.de

SchuWo_Wolle

Malen zwischen Beet und Baum

„Malen zwischen Beet und Baum“ heißt ein Kursus, den die Stiftung Botanischer Garten für Interessierte ab 14 Jahren anbietet. Unter Anleitung einer in Kunst und Biologie erfahrenen Pädagogin werden freie botanische Zeichnungen, Baum- und Landschaftsstudien, sowie andere von der Natur inspirierte Bilder in meditativer Anschauung des Gartens angefertigt und ausgestellt. Die Kosten betragen 10 Euro pro Sitzung. Der Erlös fließt der Stiftung zu.

  • Altersgruppe: Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: 10
  • Termine: dienstags nachmittags, genaue Uhrzeiten finden sich auf der Webseite des Botanischen Gartens
  • Veranstaltungsort: Botanischer Garten Solingen, Treffpunkt am Kiosk
  • Kosten: 10 € pro Person/Sitzung, Schulklassen mit Sondervereinbarungen, Erlös fließt der Stiftung zu
  • Anbieter: Stiftung Botanischer Garten, Vogelsang 2A, 42653 Solingen
  • Kontakt: Sabine Schulz-Wolff, E-Mail:
 Schuwo13@hotmail.com
  • Anmeldung: siehe Kontakt
  • Webseite: botanischergartensolingen.de

Schuwo_Botgar