Einblicke in Hilfen für sozial benachteiligte Menschen in Indien

Im „Home for aged and handicapped” in Nagpur werden seit 125 Jahren behinderte Kinder und alte Menschen betreut. Den Kindern wird mit Therapien und geeigneten langfristigen Bildungsangeboten ein selbstständiges Leben in der indischen Gesellschaft ermöglicht. Das Heim wird vor Ort von Schwestern des Salesianer Ordens geführt und erhält auch Unterstützung aus staatlichen Mitteln. Die Mitfinanzierung durch unseren Verein und das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ erfolgt seit über 30 Jahren.

Es handelt sich um ein offenes (Bildungs-)Angebot, z.B. Vortrag oder Projekt, in Absprache mit den Interessenten.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Geeignet für Menschen mit Handicap: ja
  • Teilnehmerzahl: nach Absprache
  • Termine: Termine auf Anfrage
  • Veranstaltungsort:
 nach Absprache (Schulklasse, Saal, Wohnzimmer)
  • Kosten: keine
  • Anbieter:
 Aktion Untkhana und Asha Kiran e.V., c/o Karin Richter, Abteiweg 6a, 42653 Solingen
  • Kontakt: Ulrich Wolf, E-Mail: wolfulrich@web.de, Tel.: 0211 / 68 38 08 (Kontaktaufnahme per Email erwünscht)
  • Anmeldung: Absprache erforderlich
  • Webseite: www.betterplace.org/de/projects/7685-home-for-aged-and-handicapped-untkhana