Das Malspiel

Was ist das Malspiel? Anders als beim Zeichnen und Malen in der Kunst oder im Unterricht hat das Malspiel keine Kommunikationsfunktion. Das Malen dient hierbei nicht einer Mitteilung, dem Zeigen (Zeichnen), Vermitteln oder Erklären, sondern ist eine absichtslose Tätigkeit mit Pinseln, Papier und Farben. Es ist eine zweckfreie Lebensäußerung – oder wie Arno Stern es nennt, eine Formulation.

Wie funktioniert das Malspiel? Farben werden konzentriert und lustvoll ausprobiert und finden sich als Spur auf dem Papier wieder. Um die Lust und die Freiheit des Spiels mit den Farben zu ermöglichen, gibt es einige Spielregeln. So wird nur mit den Pinseln und der Farbe gearbeitet, vielleicht werden noch die Finger als Werkzeuge herangezogen, nicht aber die ganze Hand. Es wird nicht gekleckst oder gespritzt, sondern nur gemalt, das heißt also Spuren mit Farbe auf dem Papier hinterlassen. Dazu müssen Pinsel und Farben immer sauber sein. Das Spiel entzieht sich jeder Beurteilung oder Zielsetzung. Einflüsse von außen müssen vermieden werden. Die Konzentration des Malenden auf sich und die Farben darf keiner Ablenkung unterliegen. Das Spiel mit den Farben entsteht einzig aus einem inneren Impuls heraus. Kommentare zu den Bildern von Mitmalern, Eltern, Zuschauern oder Helfern sind nicht erlaubt, auch nicht im positiven Sinn. Die Bilder entstehen nicht irgend jemand zu Gefallen, sondern der Prozess des Malens ist Selbstzweck. Nicht das Produkt ist wichtig, sondern der Prozess. Er unterstützt die psychische Gesundheit.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: max.10
  • Termine: nach Vereinbarung
  • Veranstaltungsort: Botanischer Garten Solingen oder an einem Ort nach eigener Wahl
  • Kosten: Einzelkarte: 45 € für 60 Minuten. Es gibt außerdem günstigere 5er- und 10er-Karten sowie ermäßigte Preise für Schüler/Studenten. Im Preis enthalten ist die Benutzung aller Malmaterialien (Farben, Pinsel, Papier, Staffelei).
  • Anbieter: Sabine Schulz-Wolff, Finkenstr. 86, 42659 Solingen
  • Kontakt: Schuwo13@hotmail.com
  • Anmeldung: erforderlich
  • Webseite: motherofpearls.de