CHRISTLICH UND MUSLIMISCH – LERNEN GEMEINSAM, GRUPPEN ZU LEITEN

Juleica Grundkurs Diversity

Die Gruppe im Blick haben und gleichzeitig den Einzelnen nicht aus dem Auge verlieren, dies sind die Herausforderungen für Gruppenleiter_innen.

Der besondere Reiz dieses Juleica-Grundkurses liegt in der Begegnung und im gemeinsamen Lernen von Mitarbeiter_innen aus evanglischen und aus muslimischen Gemeinden.

Die Inhalte sind:

– die Gruppe begleiten, Themen moderieren und Spiele anleiten
– das Programm interessenorientiert, alters- und gruppengerecht planen
– als Mitarbeiter_in Verantwortung übernehmen
– im Team arbeiten und Begabungen der Mitarbeiter_innen nutzen
– Sicherheit in Rechtsfragen gewinnen
– die Mitbestimmung Kinder und Jugendlicher anregen und sie gestalten
– sich schwierigen Situationen stellen und diese bearbeiten
– Kennenlernen religiöser Alltagspraxen am Beispiel einer Andacht und eines Gebetes

Für den Erwerb der Juleica braucht es drei Seminare:
diesen Grundkurs, ein weiteren Juleica-Baustein, einen Erste-Hilfe-Kurs.

Der Juleica-Kurs findet seit vielen Jahren in Kopperation mit dem Verband Islamischer Kulturzentren (VIKZ) statt.

  • Altersgruppe: Jugendliche
  • Teilnehmerzahl: 20
  • Termine: Freitag, den 20. Oktober 2017 18:00 Uhr bis
    Dienstag, den 24. Oktober 2017 15:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Evangelische Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof e.V., Hackhausen 5b, 42697 Solingen
  • Kosten: 30 Euro
  • Anbieter: Evangelische Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof e.V.
  • Kontakt: Wilfried Drews, Jugendbildungsreferent, E-Mail: drews@hackhauser-hof.de, Tel.: 0212 / 22201-18
  • Anmeldung:erforderlich
  • Webseite: hackhauser-hof.de