Archiv der Kategorie: Mai 2018

Einweihung Sortenschilder Muster und Lernobstwiese

Im Rahmen des LVR-Projektes „Apfel der Erkenntnis – aber wer kennt DEN Apfel“ konnte die in Kooperation mit dem Arbeitskreis Obstwiesen Bergisches Städtedreieck von der Biologischen Station Mittlere Wupper betreute Muster- und Lernobstwiese an der Burger Landstraße mit Sortenschildern und Infotafeln bestückt werden.

Diese sollen nun zur Blütezeit der Obstbäume feierlich bei einem Glas Apfelsecco oder einem passenden sortenreinen Obstbrand eingeweiht werden.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Termine: 4. Mai 2018, 14:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Muster und Lernobstwiese Burger Landstraße / Ecke Birken, Solingen
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Arbeitskreis Obstwiesen im Bergischen Städtedreieck, Vogelsang 2, 42653 Solingen
  • Kontakt: Biologische Station Mittlere Wupper, Pia Kambergs, E-Mail: kambergs@bsmw.de, Tel.: 02 12 / 2 54 27 30
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Webseite: bsmw.de/veranstaltungen2

Waldzwerge – Waldspielgruppe für 3- bis 5-jährige

In dieser Waldspielgruppe erleben Kinder im Alter von 3 – 5 Jahren in Begleitung Ihrer Eltern den Wald zu allen Jahreszeiten. Lieder und altersgerecht angeleiteten Aktionen vertiefen die Erfahrungen und ein Puppenspiel rundet das Programm ab. Dabei gibt es auch immer Zeit und Raum für eigene Ideen und Entdeckungen.

  • Altersgruppe: Kinder (3-5 Jahre), Eltern
  • Teilnehmerzahl: 12
  • Termine: außer in den Ferien immer montags von 15:30 bis 17:30 Uhr, 16 Termine im ersten Halbjahr: 5. März – 9. Juli 2018 (außer in den Ferien) und 6 Termine im 2. Halbjahr: 3. September – 8. Oktober 2018.
  • Veranstaltungsort: Parkplatz an der Kotzerterstrasse. Die Veranstaltung findet draußen statt!
  • Kosten: 154 Euro für 13 Termine inkl. Material und kleinem Imbiss
  • Anbieter: Bausmühle, Kotzerterstr. 11, 42719 Solingen
  • Kontakt: Jenny Dinnebier und Rasila Harriers, E-Mail: info@bausmuehle.de, Tel.: 0173 / 7 34 77 59
  • Anmeldung: erforderlich. Kostenloser Schnuppertermin möglich.
  • Webseite: bausmuehle.de

Chor „Einmalig“

Ein Angebot von Inklusion Solingen: Menschen mit und ohne Behinderung singen gemeinsam. Alle 14 Tage donnerstags um 18:30 Uhr wird im Gemeindehaus der Evangelischen Lutherkirche, Kölnerstr. 1a, unter der Leitung von Hans-Peter Claus und Ludwig Audersch gesungen und musiziert.

  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: 30
  • Termine: jeweils 18:30 – 20:00 Uhr
    8. und 22. Februar 2018
    8. und 22 März 2018
    5. und 19. April 2018
    3. und 17. Mai 2018
    7. und 21. Juli 2018
    5. Juli 2018 Sommergrillen
    30. August 2018
    13. und 27. September 2018

    11. und 25. Oktober 2018
    8. und 22. November 2018
    6. und 20. Dezember 2018
  • Veranstaltungsort: Gemeindehaus der Ev. Lutherkirche, Kölnerstr. 1a, Solingen
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Inklusion Solingen (KoKoBe),
 Weyerstr. 248, 42719 Solingen
  • Kontakt: Chor: Ludwig Audersch, Tel.: 0212 – 208016;
    KoKoBe: Erle Bosma, E-Mail:
 info@kokobe-solingen.de, Tel.: 0212 – 6426574
  • Anmeldung: erforderlich
  • Webseite: inklusion-solingen.de

Logo_blau-sgr

Themenabende des Christlich-Islamischen Gesprächskreises

Im Christlich-Islamischen Gesprächskreis kommen Menschen unterschiedlicher Religion und Herkunft zusammen, um sich auszutauschen, den Dialog untereinander zu fördern und auf eine gegenseitige Verständigungsbereitschaft dauerhaft hinzuwirken. Der Gesprächskreis bietet Raum für offene Begegnungen von Menschen aus evangelischen, katholischen und muslimischen Gemeinden sowie von anderen Interessierten.
 Das Programm der Themenabende (siehe unten) beinhaltet Themen des Glaubens (Christentum und Islam) und des interreligiösen Dialogs ebenso wie kulturelle und gesellschaftliche
 Themen.

  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: unbegrenzt
  • Termine: Themenabende jeweils mittwochs abends (mit wechselnden Referent/innen):
    7. Februar 2018, 19:45 Uhr – „Gemeinsames Lesen in Bibel und Koran, Fasten in christlicher und islamischer Tradition“, mit Pfarrerin Corinna Maßmann und Imam Hasan Çakıroğlu (Altenzentrum Cronenberger Str. 34-42, 42651 Solingen)
    14. März 2018, 19:30 Uhr – „Miteinander leben – miteinander ruhen, Islamischer Friedhof in Wuppertal“, mit Mohammed Abodahab, 2. Vors. des Trägervereins Muslimischer Friedhof Wuppertal, Kooperation mitBergischer VHS u. KBW (VHS-Forum, Mummstraße 10, 42651 Solingen)
    11. April 2018, 19:45 Uhr – „Die Taufe – ein christliches Sakrament, Biblische, historische Grundlagen und kirchliches
    Glaubensverständnis“, mit Pfarrer Armin Kopper (Altenzentrum Cronenberger Str. 34-42, 42651 Solingen)
    9. Mai 2018, 19:45 Uhr – „Was verbindet die „Ringparabel“ und die Sure 5:48 im Koran?“, mit Doris Schulz, Leiterin des
    Christlich-Islamischen Gesprächskreises (Altenzentrum Cronenberger Str. 34-42, 42651 Solingen)
    11. Juli 2018, 19:45 Uhr – „Das Selbstverständnis der Frauen im Islam, Zwischen koranischen Grundlagen/historischen Traditionen und Leben in der Gegenwart“, Referentin N. N. (Merkez-Moschee, Kasernenstraße 31 a, 42651 Solingen)
  • Veranstaltungsort: wechselnd, siehe Terminliste
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Der Gesprächskreis ist ein ökumenisches Projekt der evangelischen Kirche und der katholischen Kirche in Solingen, Kölner-Str. 17, 42651 Solingen. Enge Kooperationspartner sind die beiden DITIB–Moschee–Gemeinden und das Islamische Zentrum e. V.
  • Kontakt: Doris Schulz, Christlich-Islamischer Gesprächskreis, Tel.: 203737, E-Mail: doris-schulz@t-online.de

CGI

Hofschaftsmuseum

HofschaftsmuseumErlebnisorientierte Vermittlung und spielerisches Erkunden in den Erfahrungsfeldern Bergische Geschichte, historisches Lernen, Familienlebensläufe, Beschäftigung, Handwerk und Fachwerk.

Es soll Interesse, Verständnis und Sensibilität unterschiedlichster Zielgruppen (von jung bis alt) für unsere Region, für geschichtliche Ereignisse, Interesse für das soziale Miteinander „früher/heute“ geweckt werden.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: max. 25
  • Termine: Termine nach telefonischer Absprache sind in der Regel im Januar/Februar, im April/Mai und im August/September möglich.
  • Veranstaltungsort: Hofschaftsmuseum, Haus zum Busch, Buscher Feld 24, 42653 Solingen
  • Kosten: 5,- bis 10,-€, darin enthalten sind bergische Spezialitäten
  • Anbieter: Regina Kotthaus-Heitzer, Buscher Feld 24, 42653 Solingen
  • Kontakt: Regina Kotthaus-Heitzer, Tel.: 0212 / 5 65 38, E-mail: info@hofschaftsmuseum.de
  • Anmeldung: telefonisch
  • Webseite: hofschaftsmuseum.de