Archiv der Kategorie: Umwelt

Natürlich Wolle verarbeiten

Du wäschst und kämmst natürliche Schafswolle in verschiedenen Farbtönen, bis sie zur Weiterverarbeitung geeignet ist. Danach zeige ich Dir, wie du aus der Wolle wunderschöne Bälle oder Schnüre und Schlangen filzen kannst. Deine selbst gefilzten Sachen kannst Du dann mit nach Hause nehmen.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Geeignet für Menschen mit Handicap: ja
  • Teilnehmerzahl: 20
  • Termine: auf Nachfrage, telefonisch oder per Mail
  • Veranstaltungsort: Parkplatz auf der Kotzerter Strasse, die Veranstaltung findet draußen statt!
  • Kosten: 60,00 €
  • Anbieter: Bausmühle, Kotzerterstr. 11, 42719 Solingen
  • Kontakt: Jenny Dinnebier, E-Mail: info@bausmuehle.de, Tel.: 0173 / 7 34 77 59
  • Anmeldung: siehe Kontakt
  • Webseite: bausmuehle.de

Hofschaftsmuseum

HofschaftsmuseumErlebnisorientierte Vermittlung und spielerisches Erkunden in den Erfahrungsfeldern Bergische Geschichte, historisches Lernen, Familienlebensläufe, Beschäftigung, Handwerk und Fachwerk.

Es soll Interesse, Verständnis und Sensibilität unterschiedlichster Zielgruppen (von jung bis alt) für unsere Region, für geschichtliche Ereignisse, Interesse für das soziale Miteinander „früher/heute“ geweckt werden.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: max. 25
  • Termine: Termine nach telefonischer Absprache sind in der Regel im Januar/Februar, im April/Mai und im August/September möglich.
  • Veranstaltungsort: Hofschaftsmuseum, Haus zum Busch, Buscher Feld 24, 42653 Solingen
  • Kosten: 5,- bis 10,-€, darin enthalten sind bergische Spezialitäten
  • Anbieter: Regina Kotthaus-Heitzer, Buscher Feld 24, 42653 Solingen
  • Kontakt: Regina Kotthaus-Heitzer, Tel.: 0212 / 5 65 38, E-mail: info@hofschaftsmuseum.de
  • Anmeldung: telefonisch
  • Webseite: hofschaftsmuseum.de

Infoveranstaltungen zu diversen Themen im Mehrgenerationenhaus

Veranstaltungen für Erwachsene zu diversen politischen, sozialen und (inter)kulturellen Themen: Informationsveranstaltungen, Lesungen, Theatervorführungen, Museumsbesuche, Besuche im Landtag NRW, Filmabende mit anschließender Diskussion, etc. Die genauen Angebote finden Sie in unserem Jahresprogramm.

  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: max. 50
  • Termine: siehe Jahresprogramm
  • Veranstaltungsort: Mehrgenerationenhaus, Mercimek-Platz 1, 42651 Solingen oder Caritaszentrum, Ahrstraße 9, 42697 Solingen, bzw. Exkursionen
  • Kosten: je nach Angebot
  • Anbieter: Caritasverband Wuppertal/Solingen (FiM/Gemeindecaritas); Diakonisches Werk; AWO
  • Kontakt: Bordonau Tinoco, Josefina; Xenia Furaew, u.a. ; Ayten Peters-Yazicioglu; Braun, Nina; Eleftheriadis, Konstantinos; Tel. 0212 202763
  • Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt persönlich.
  • Webseite: caritas.erzbistum-koeln.de/wuppertal-solingen-cv/integration_migration/page/

Haus der kleinen Forscher

Das „Haus der kleinen Forscher“ verankert die alltägliche Begegnung mit Naturwissenschaften, Mathematik und Technik dauerhaft und nachhaltig in allen Kitas und Grundschulen im Bergischen Land. Damit setzt sich das „Haus der kleinen Forscher“ für bessere Bildungsschanchen von Mädchen und Jungen in den genannten Bereichen ein.

Wir schulen Fachkräfte aus KiTas und Grundschulen/OGS in Workshops. Das lokale Netzwerk wird finanziert durch örtliche Förderer. Sollte kein Förderer vor Ort sein, kommen wir ggf. für Netzwerkkosten pro Einrichtung auf.

  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: max. 20 je Workshop
  • Termine: regelmäßiges Workshopangebot für ErziehrerInnen, finden jeweils nach Absprache statt.
  • Veranstaltungsort: GuT Solingen, Grünewalder Straße
  • Kosten: 20 €, darin enthalten sind: Workshopkosten, Getränke, ggf. Mittagessen, zzgl. Netzwerkkosten pro Einrichtung
  • Anbieter: wonderlabz gemeinnützige ug (haftungsbeschränkt), Holz 19-21, 42719 Solingen
  • Kontakt: Thomas Laqua, thomas.laqua@wonderlabz.org, 
Jens Hein-Winkler, jens.hein-winkler@wonderlabz.org, Annika Thömmes, annika.thoemmes@wonderlabz.org, Tel.: 0212-310802
  • Anmeldung: Anmeldung per Fax oder E-Mail mit Terminvordruck vom „Haus der kleinen Forscher“
  • Webseite: wonderlabz.org/netzwerk

HKF_Logo_Kita_RGB_CS4

Arbeitsgruppe Konsum und Ernährung

Die AG Konsum & Ernährung ist eine Gruppe engagierter Bürgerinnen und Bürger und Vertreter/-innen aus Solinger Vereinen, Verbänden und Institutionen. Mit unserer Arbeit möchten wir bei den Solingerinnen und Solingern ein Bewusstsein dafür schaffen, dass durch kleine Veränderungen beim Konsumieren und bei der Lebensweise Klimaschutz betrieben und nachhaltige Lebensstile realisiert werden können. Denn: Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, dass der eigenen Alltag und die Konsumgewohnheiten etwas mit dem Klimawandel zu tun haben.

Bislang habe wir verschiedene Projekte umgesetzt, wie die Begleitung der Ausstellung „Unsere Erde im Fieber“ im Industriemuseum Solingen (2011), ein Film „Sustainability is not a crime“ zum Thema Nachhaltigkeit mit dem Jugendstadtrat Solingen (2011), ein Themenabend zu Lebensmittelverschwendung mit Kochshow und der Fimvorführung von „Taste the waste“ (2012).
Das Thema regionale Lebensmittel und die Erstellung eines Rezeptheftes „Bergisches auf den Teller – nichts liegt näher“ waren der Schwerpunkt in den Jahren 2013 und 2014. Das zweite Rezeptheft mit vegetarischen und veganen Rezepten erschien 2016.
Zum FairFest & VeggieFest 2017 wird erstmals eine Tauschbörse für Küchenutensilien organisiert.

Die aktuellen Themen der Arbeitsgruppe sind vielfältig: Wie sehen klimafreundliche Lebensstile aus? Was steckt hinter gemeinschaftlichem Konsum (share economy)? Wie gelingen kurze Wege zur Lebensmittel-Versorgung? Welche Rohstoffe und „Schätze“ haben wir in Solingen?

Die AG trifft sich in der Regel alle acht Wochen nach Terminabsprache. Jeder und jede kann bei uns jederzeit mitmachen.

  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: unbegrenzt
  • Termine: Die Angebote finde jeweils nach Absprache statt.
  • Veranstaltungsort: Verbraucherzentrale Solingen (Werwolf 2) sowie Bergische VHS (Mummstraße 10)
  • Kosten: keine
  • Anbieter: Durch ehrenamtliches Engagement der Mitglieder getragen. Koordination: Verbraucherzentrale NRW (Beratungsstelle Solingen) Werwolf 2, 42651 SG
  • Kontakt: Verbraucherzentrale NRW (Beratungsstelle Solingen), Werwolf 2, 42651 Solingen , Julia Ogiermann, E-Mail: solingen.umwelt@verbraucherzentrale.nrw, Tel.: 02 12 / 22 65 76 07
  • Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich, aber Termine erfragen
  • Webseite: verbraucherzentrale.nrw/solingen

Kinder- und Jugendgruppen im Mehrgenerationenhaus

Mit mehreren Gruppen unterschiedlichen Alters werden diverse Gruppenaktivitäten durchgeführt: Ferienkolonien, Mädchen- und Jungengruppe, Gesprächskreise, Kinder- und Jugendzirkus, Kreatives Gestalten, Tanz- und Bewegungsangebote, Kino- und Theaterbesuche, Vorleseaktionen, Leseclub, etc. Die Angebote werden von Honorar-, Haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen geleitet.

Die genauen Angebote finden Sie in unserem Jahresprogramm.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche
  • Teilnehmerzahl: je nach Angebot
  • Termine: siehe Jahresprogramm
  • Veranstaltungsort: Mehrgenerationenhaus, Mercimek-Platz 1, 42651 Solingen
  • Kosten: je nach Angebot
  • Anbieter: Caritasverband Wuppertal/Solingen (FiM/Gemeindecaritas); Diakonisches Werk; AWO im Mehrgenerationenhaus.
  • Kontakt: Bordonau Tinoco, Josefina; Ayten Peters-Yazicioglu; Heinzel, Petra; Braun, Nina; Eleftheriadis, Konstantinos; Tel. 0212 202763
  • Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt persönlich.
  • Webseite: caritas.erzbistum-koeln.de/wuppertal-solingen-cv/integration_migration/page/

Die wilden Füchse

Für Schulkinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren gibt es die NABU-Kindergruppe „Wilde Füchse“. Wir treffen uns einmal montalich, um den Wald und die Natur zu entdecken. Wer Interesse hat, ist herzlich zum „Reinschnuppern“ eingeladen.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, 7-12 Jahre
  • Termine: Die Treffen finden jeden 3. Samstag im Monat von 15:00 bis ca. 18:00 Uhr statt.
  • Veranstaltungsort:
 Treffpunkt: Watzmannstr. 20, 42699 Solingen
  • Kosten: Kostenbeitrag: 4,00 €, zuzüglich NABU-Mitgliedschaft
  • Anbieter:
 NABU-Stadtverband Solingen, Wiedenkamper Str. 24, 42719 Solingen
  • Kontakt: Edeltraut Krüger, Tel. 0212-6458583 oder 01781300675
  • Anmeldung: Terminnachfrage erforderlich, Reinschnuppern jederzeit möglich
  • Webseite: nabu-solingen.de

Die flotten Rennschnecken

Kinder im Alter von 4-6 Jahren lernen die Natur zu erleben, zu erfühlen und zu begreifen. Sie können Tiere und Pflanzen in der Umgebung kennenlernen, am Bachlauf spielen und staunen. Wer Interesse hat, ist herzlich zum „Reinschnuppern“ eingeladen.

  • Altersgruppe: Kinder, 4-6 Jahre
  • Termine: zweimal monatlich dienstags 15.00 bis 17.00 Uhr Veranstaltungsort:
 Treffpunkt: Watzmannstraße 20 in 42699 Solingen
  • Kosten: 2,00 – 4,00 Euro, zuzüglich NABU-Mitgliedschaft
  • Anbieter:
 NABU-Stadtverband Solingen, Wiedenkamper Str. 24, 42719 Solingen
  • Kontakt: Edeltraut Krüger, Tel. 0212-6458583 oder 01781300675
  • Anmeldung: Termine bitte erfragen, Reinschnuppern jederzeit möglich
  • Webseite: nabu-solingen.de

Arbeitskreis „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

Bildung für nachhaltige Entwicklung vermittelt, dass das eigene Handeln Konsequenzen hat für einen selbst, für das Umfeld und weit darüber hinaus. Jede/r kann etwas tun, um die Welt ein Stück besser zu machen. Seit Ende 2012 hat sich ein Arbeitskreis gegründet, der Schritte erarbeitet, um hier bestehende Aktivitäten sichtbar zu machen und weitere auszubauen. Das Programm „Heute für Morgen in Solingen!“ ist dabei ein erster Schritt, um außerschulische Bildungsangebote in den Bereichen Umwelt- und Naturerfahrung, soziale und interkulturelle Bildung sowie globales und entwicklungspolitisches Lernen sichtbarer und nutzbarer zu machen. Aktuell geht es darum, wie Kitas, Schulen  und Dritte mit diesen Angeboten arbeiten und ihre Profilbildung damit unterstützen können.

  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: 20 bis 30 Personen
  • Termine: i.d.R. Treffen alle 6 bis 8 Wochen, Termine bitte erfragen
  • Veranstaltungsort: 
teils Bergische VHS (Mummstraße 10), teils im Rathaus (Rathausplatz 1)
  • Kosten: keine
  • Anbieter:
 Durch ehrenamtliches Engagement der Mitglieder getragen. Koordination: Büro Oberbürgermeister – Nachhaltige Entwicklung & Lokale Agenda 21
  • Kontakt: Stadt Solingen, Ariane Bischoff, E-Mail: a.bischoff@solingen.de, Tel. 0212 – 290-3406
  • Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich, aber Terminabfrage
  • Webseite: bne-solingen.de

Logo_BnE_Brief

Internetportal zur energetischen Gebäudemodernisierung in Solingen

Dieses Portal möchte Hilfestellung bei der energetischen Sanierung von Wohngebäuden geben. Es finden sich hier in übersichtlichem Design allgemeine Informationen zur energetischen Sanierung, zu Energieberatern, Architekten und Ingenieuren.

  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: unbegrenzt
  • Termine: Jederzeit
  • Veranstaltungsort: alt-bau-neu.de/solingen
  • Kosten: keine Kosten
  • Anbieter: 
EnergieAgentur.NRW und Stadt Solingen
  • Kontakt: Stadt Solingen, Matthias Kistenich, Mail: m.kistenich@solingen.de, Tel.: 0212-290-6552
  • Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
  • Webseite: alt-bau-neu.de/solingen

ABN_Solingen

Solinger Solarkataster

Das Solinger Solarkataster wurde 2012 entwickelt und 2016 mit neuen Daten weiterentwickelt, in der Anwendung vereinfacht.

Diese Seite informiert Hausbesitzer, ob ihr Dach zur Solarenergienutzung geeignet ist und ob es sinnvoll sein könnte, die gewonnene Energie in einem Akk zu speichern.

  • Altersgruppe: Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: unbegrenzt
  • Termine: siehe solarkataster.solingen.de
  • Veranstaltungsort:
 siehe solarkataster.solingen.de
  • Kosten: keine
  • Anbieter:
 Stadt Solingen, Bonner Straße 100, 42697 Solingen
. Weitere Beteiligte: Stadtwerke Solingen, Elektro-Innung, Dachdecker-Innung, Stadt-Sparkasse, Wirtschaftsförderung Solingen
  • Kontakt: Stadt Solingen, Matthias Kistenich, Mail: m.kistenich@solingen.de, Tel.: 290-6552
  • Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
  • Webseite: solarkataster.solingen.de

Solarkataster_Solingen_KLEIN

Kinder sammeln Grüne Meilen

Unter dem Motto „Auf Kinderfüßen durch die Welt“ erkunden Kinder aus Kindergärten und Grundschulen während einer Aktionswoche mit viel Spass ihre Alltagsweg. Sie erleben, wie mobil sie sind – zu Fuß, mit Roller, Fahrrad oder Bus, aber ohne das weit verbreitete Auto-Elterntaxi. 2017 haben 2.883 Kinder aus 24 Solinger Kitas und Grundschulen insgesamt 27.456 Grüne Meilen gesammelt!

Die Kinder und Erzieher/innen bzw. Lehrer/innen können auf gute Materialien des deutschland- und euopaweit aktiven Klimabündnis e.V. zurückgreifen (Sammelalben, Aktions- und Spielvorschläge).

  • Altergruppe: Kinder von 6 bis 10 Jahre
  • Teilnehmerzahl: unbegrenzt, jede beteiligte Einrichtung bestimmt Teilnehmerzahl selbst
  • Termin: Einrichtung wählt eine Woche im Zeitraum zwischen Oster- und Sommerferien, genaue Termine werden im Februar 2018 bekanntgegeben.
  • Veranstaltungsort: Die Kampagne findet in den mitwirkenden Kindertagesstätten und Grundschulen statt.
  • Kosten: keine
  • Anbieter/in: Kooperation aus Verbraucherzentrale NRW, Verkehrsunfallprävention der Polizei, Stadt Solingen (Stadtdienst Gesundheit, Agenda 21-Geschäftsstelle)
  • Kontakt: Julia Ogiermann, E-Mail: solingen.umwelt@verbraucherzentrale.nrw. Weitere Ansprechpartner: Verkehrsunfallprävention der Polizei, Ulrich Schmidt, Thomas Müller, Tel.: 0202/284-9541 sowie Büro OB – Nachhaltige Entwicklung & Lokale Agenda 21
  • Anmeldung: Stadtdienst Gesundheit, Cornelia Bartsch, Rathausplatz 3, 42651 Solingen, Tel. 0212 -290 2729, E-Mail: c.bartsch@solingen.de
  • Webseite:

Grüne Meilen Aktion in Kita (Stadt Solingen 2012)

Natürlich Weidenkörbchen flechten

In der Bausmühle kannst Du mit selbst gesammelten (Weide/Hasel) oder auch mit gekauftem Material (Peddigrohr) Körbe flechten. Dann lernst Du ein Körbchen auf einer Baumscheibe zu flechten. Wenn Du schon Erfahrung mitbringst, zeige ich Dir auch andere Flechtarten. Natürlich darfst Du deine selbstgemachten Körbchen dann mit Nachhause nehmen.

  • Altergruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: max. 12
  • Termine: Freitag, 4. August 2017, 11-13 Uhr und auf Anfrage
  • Veranstaltungsort: Parkplatz an der Kotzerterstrasse
  • Kosten: 40 Euro pro Stunde
  • Anbieter: Bausmühle, Kotzerterstr.11, 42719 Solingen
  • Kontakt: Jenny Dinnebier, E-Mail: info@bausmuehle.de, Tel.: 0173 / 7 34 77 59
  • Anmeldung: siehe Kontakt
  • Webseite: bausmuehle.de