Archiv der Kategorie: Jugendliche

Beratung und Vermittlung von ehrenamtlich Tätigen

Beratung und Vermittlung von Damen und Herren, die ehrenamtlich tätig werden möchten in den Bereichen Kinder, Schule, Jugend – Senioren – Kultur – Umwelt/Natur – Soziales (z.B. Tumorzentrum, Telefonseelsorge, Grüne Damen und Herren). Die Solinger Freiwilligen Agentur sucht auch selbst Ehrenamtler zur Verbesserung ihres Angebotes.

Es finden monatlich Beratungen in der Stadtbibliothek Solingen (Mummstr. 10, 42651 Solingen) statt, außerdem im Restaurant Hitze-Frei (Grünstr. 16, 42697 Solingen), im KirchenCafé (Walder Kirchplatz 1, 42719 Solingen), im  Kaffeehaus (Gräfrather Markt 7, 42653 Solingen) und im Café am Denkmal (Bergerstr. 15, 42657 Solingen). Alle Termine werden in der Presse und auf unserer Website bekanntgegeben.

    • Altersgruppe: Jugendliche, Erwachsene
    • Teilnehmerzahl: unbegrenzt
    • Termine: monatlich jeden ersten Dienstag im Monat und bei Bedarf Sondertermin
    • Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Solingen, Lichtraum 1. OG, Mummstr. 10, 42651 Solingen
    • Kosten: keine
    • Anbieter: Solinger Freiwilligen Agentur e. V.,  Grünbaumstr. 92, 42659 Solingen
    • Kontakt: Hans-Reiner Häußler; h.r.haeussler@solinger-freiwilligen-agentur.de; Tel.: (0212) 2 44 31 85, Mobil: 0160 – 98 95 37 11
    • Anmeldung: einfach vorbeikommen, anrufen oder mailen
    • Webseite: solinger-freiwilligen-agentur.de und facebook.com/SoFreiSG
Foto: Daniela Tobias
Foto: Daniela Tobias

Hofschaftsmuseum

HofschaftsmuseumErlebnisorientierte Vermittlung und spielerisches Erkunden in den Erfahrungsfeldern Bergische Geschichte, historisches Lernen, Familienlebensläufe, Beschäftigung, Handwerk und Fachwerk.

Es soll Interesse, Verständnis und Sensibilität unterschiedlichster Zielgruppen (von jung bis alt) für unsere Region, für geschichtliche Ereignisse, Interesse für das soziale Miteinander „früher/heute“ geweckt werden.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: max. 25
  • Termine: Wintermarkt am  24. und 25. November 2017, sowie am 1. und 2. Dezember 2017 jeweils von 15:00 bis 19:00 Uhr. Termine nach Absprache sind in der Regel im April und im August/September möglich.
  • Veranstaltungsort: Hofschaftsmuseum, Haus zum Busch, Buscher Feld 24, 42653 Solingen
  • Kosten: 5,- bis 10,-€, darin enthalten sind bergische Spezialitäten
  • Anbieter: Regina Kotthaus-Heitzer, Buscher Feld 24, 42653 Solingen
  • Kontakt: Regina Kotthaus-Heitzer, Tel.: 0212 / 5 65 38, E-mail: info@hofschaftsmuseum.de
  • Anmeldung: telefonisch
  • Webseite: hofschaftsmuseum.de

Interreligiöse Stadtrundfahrt Solingen und Umgebung

Die interreligiöse Stadtrundfahrt ist für die zehnte Jahrgangsstufe (bzw. EF) der weiterführenden Schulen gedacht für das Themenfeld: Judentum, Christentum, Islam. Ziele: Erkennen von Nähe und Unterschieden der drei Religionen in ihren Traditionen.

Die Schüler sollen nicht nur über die Religionen informiert werden, sondern den Angehörigen der drei Religionen selbst begegnen, von ihnen über ihren Glauben etwas hören und sie befragen können. Respekt und Toleranz sind die Werte, die sich entwickeln sollen.

  • Altersgruppe: Jugendliche
  • Teilnehmerzahl: Bei mehr als 50 T muss die Gruppe in zwei Gruppen aufgeteilt werden.
  • Termine: 1 x pro Jahr und Schule
. Planung gemeinsam mit der Schule.
  • Veranstaltungsort: Eine Kirche in Solingen, evangel. und kathol., eine Moschee, die Wuppertaler Synagoge. Geistliche geben Auskunft über die wichtigsten Glaubenselemente.
  • Kosten: 390 €, der Bus muss von der Schule geordert und bezahlt werden. Ansonsten keine Kosten.
  • Anbieter: Christlich-Islamischer Gesprächskreis Solingen als ökumenisches Projekt der evangelischen und katholischen Kirche in Solingen, Ev. Kirchenkreis Solingen, Kölnerstr. 17, 42651 SG
  • Kontakt: Synodalbeauftragte für die christlich-muslimische Begegnung im Ev. Kirchenkreis Solingen Doris Schulz, privat: Wilhelmshöhe 13, 42655 Solingen
  • Anmeldung: Anfragen an die Synodalbeauftragte unter doris-schulz@t-online.de
  • Webseite: ekir.de/solingen/kirchenkreis/leitung.php

CGI

Pfui Spinne?!?

Wir wollen unsere Scheu vor diesen faszinierenden Lebewesen abbauen, indem wir uns ihre Lebensweise erschließen und ihre verborgenen Kunstwerke sichtbar werden lassen.

Weitere Angebote zu Themen aus der Natur (z.B. der Wald und seine Bewohner, Fließgewässer,…) für unterschiedliche Altersgruppen nach Absprache.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Teilnehmerzahl: max. 25
  • Termine: regelmäßig, themenabhängig, immer im Spätsommer/Herbst möglich
, Start: 11:00 Uhr, Dauer: 2 – 2.5 Std,
  • Veranstaltungsort: Müngstener Brückenpark und angrenzendes FFH Gebiet. 
Treffpunkt: Napoleonsbrücke
, steinerne Fußgängerbrücke am Anfang des Brückenparks.
  • Kosten: 6,- € Beitrag für Erwachsene,
 Kinder bis 10 J.: 3,- Euro
  • Anbieter: Interessengemeinschaft „Wupper-Tells“ 
c/o Biologische Station Mittlere Wupper, Vogelsang 2, 42653 Solingen
  • Kontakt: Stefanie Barzen, E-Mail: barzen@online.de, Tel.: 02191 / 590350; 
Anke Kottsieper, Tel.: 0212 / 2542727, Fax.: 0212 / 2542728
  • Anmeldung: Anmeldung bitte unter Tel.: 02191 / 590350
  • Webseite: wupper-tell.de

Einblicke in Sozialprojekt für Familien in Indien

Die „Asha Kiran School” in Pen in Indien ist Teil eines seit 1990 existierenden Bildungs- und Sozialprojektes der Indischen Kirche. Die Schwestern des Salesianerordens bieten den Kindern ärmster Familien eine Chance, durch Bildung und die Chance auf einen Beruf aus den armen Verhältnissen zu entkommen. In den Jahren 2010 – 2011 wurde mit unserer Unterstützung ein Schulgebäude errichtet, in dem aktuell 350 Kinder in 8 Jahrgangsstufen nach staatlichen Vorgaben unterrichtet werden.

Es handelt sich um ein offenes (Bildungs-)Angebot, z.B. Vortrag oder Projekt, in Absprache mit den Interessenten.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Geeignet für Menschen mit Handicap: ja
  • Teilnehmerzahl: nach Absprache
  • Termine: Termine auf Anfrage
  • Veranstaltungsort:
 nach Absprache (Schulklasse, Saal, Wohnzimmer)
  • Kosten: keine
  • Anbieter:
 Aktion Untkhana und Asha Kiran e.V., c/o Karin Richter, Abteiweg 6a, 42653 Solingen
  • Kontakt: Ulrich Wolf, E-Mail: wolfulrich@web.de, Tel.: 0211 / 68 38 08 (Kontaktaufnahme bitte vorrangig per Email).
  • Anmeldung:  Absprache erforderlich
  • Webseite: www.betterplace.org/de/projects/7455-asha-kiran-school-bildung-fur-indische-kinder

Einblicke in Hilfen für sozial benachteiligte Menschen in Indien

Im „Home for aged and handicapped” in Nagpur werden seit 125 Jahren behinderte Kinder und alte Menschen betreut. Den Kindern wird mit Therapien und geeigneten langfristigen Bildungsangeboten ein selbstständiges Leben in der indischen Gesellschaft ermöglicht. Das Heim wird vor Ort von Schwestern des Salesianer Ordens geführt und erhält auch Unterstützung aus staatlichen Mitteln. Die Mitfinanzierung durch unseren Verein und das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ erfolgt seit über 30 Jahren.

Es handelt sich um ein offenes (Bildungs-)Angebot, z.B. Vortrag oder Projekt, in Absprache mit den Interessenten.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene
  • Geeignet für Menschen mit Handicap: ja
  • Teilnehmerzahl: nach Absprache
  • Termine: Termine auf Anfrage
  • Veranstaltungsort:
 nach Absprache (Schulklasse, Saal, Wohnzimmer)
  • Kosten: keine
  • Anbieter:
 Aktion Untkhana und Asha Kiran e.V., c/o Karin Richter, Abteiweg 6a, 42653 Solingen
  • Kontakt: Ulrich Wolf, E-Mail: wolfulrich@web.de, Tel.: 0211 / 68 38 08 (Kontaktaufnahme per Email erwünscht)
  • Anmeldung: Absprache erforderlich
  • Webseite: www.betterplace.org/de/projects/7685-home-for-aged-and-handicapped-untkhana

Die wilden Füchse

Für Schulkinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren gibt es die NABU-Kindergruppe „Wilde Füchse“. Wir treffen uns einmal montalich, um den Wald und die Natur zu entdecken. Wer Interesse hat, ist herzlich zum „Reinschnuppern“ eingeladen.

  • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche, 7-12 Jahre
  • Termine: Die Treffen finden jeden 3. Samstag im Monat von 15:00 bis ca. 18:00 Uhr statt.
  • Veranstaltungsort:
 Treffpunkt: Watzmannstr. 20, 42699 Solingen
  • Kosten: Kostenbeitrag: 4,00 €, zuzüglich NABU-Mitgliedschaft
  • Anbieter:
 NABU-Stadtverband Solingen, Wiedenkamper Str. 24, 42719 Solingen
  • Kontakt: Edeltraut Krüger, Tel. 0212-6458583 oder 01781300675
  • Anmeldung: Terminnachfrage erforderlich, Reinschnuppern jederzeit möglich
  • Webseite: nabu-solingen.de

Besuch für Dich! – Lesezauber im Seniorenheim

Immer mehr alte Menschen mit Migrationshintergrund wohnen in Seniorenheimen. Auf einer Stadtteilkonferenz entstand die Idee, Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund zu Vorlesepatinnen und -paten für Senioren auszubilden. 15 Kinder kommen seitdem jeden Freitag ins Rathaus zum Vorlesecoaching und lesen einmal im Monat im Altencentrum Cronenberger Straße vor. Sie singen und spielen auch mit den Menschen dort, schenken damit Freude  verbessern ihre Lesekompetenz.

Zwei Projektgruppen sind dauerhaft im Einsatz: Eine altersgemischte, offene Gruppe des Mehrgenerationenhauses (MGH). Alle Kinder haben einen Migrationshintergrund.
Eine Lese-AG der 6. Klassen in der Alexander-Coppel-Gesamtschule Solingen, in der viele Kinder eine Zuwanderungsgeschichte haben.

Das Angebot ist inklusiv wurde mehrmals preisgekrönt: 2013 wurden die Kinder mit dem Kurt-Kreuser-Preis ausgezeichnet, im Schuljahr 2014/2015 wird die Aktion durch die „Ich-kann-was!-Initiative für Kinder und Jugendliche e.V.“ gefördert und im Jahr 2017 erfolgte die Nominierung für den Engagement-Preis NRW, der im Dezember 2017 vergeben wird.

    • Altersgruppe: Kinder, Jugendliche
    • Teilnehmerzahl: max. 20
    • Termine: Lesecoaching: Immer freitags von 15 bis 17 Uhr. Einmal im Monat wird im Altersheim vorgelesen, Terminabstimmung nach Rücksprache.
    • Veranstaltungsort:
 Lesecoaching: Küche des Kommunalen Integrationszentrums, Friedrichstr. 46, 42655 Solingen, Vorleseort: Ev. Altencentrum Cronenbergerstr. 34-42, 42651 Solingen
    • Kosten: keine
    • Anbieter:
 Stadtdienst Integration / Kommunales Integrationszentrum Solingen in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Solingen (Diakonie)
    • Kontakt: Claudia Elsner-Overberg, c.elsner-overberg@solingen.de, Tel: 0212 / 250809-18 und Petra Heinzel, Tel: 0212 / 202763
    • Anmeldung: Anfragen jederzeit an Claudia Elsner-Overberg
    • Webseite: solingen.de/de/dienstleistungen/57-kommunales-integrationszentrum/
Foto: Claudia Elsner-Overberg
Foto: Claudia Elsner-Overberg